Translate

Monday, 20 March 2017

Brunnen ist mit dem BE-Wasserstein nun in Ordnung !




















2011 Schlechte Wasserqualität -kein Trinkwasser / 2017 Trinkwasser


Sehr geehrter Herr Ing. Renner.

Im Jahr 2011 haben wir bei unserem neuen Brunnen das Wasser untersuchen lassen. Die Coliformen Bakterien waren mit 11 zu hoch (dadurch kein Trinkwasser). Die Keimzahl bei 22 ° und bei 37 ° waren in Ordnung. Dies war die erste Untersuchung unseres Brunnenwassers (Tiefbohrbrunnen, ca 22m tief) aus dem Jahr 2011. Auch zwischendurch hat sich da Wasser nicht verbessert. Wir haben bis März 2017 Zeit bekommen, daß Wasser in Ordnung zu bekommen, aber wie ?

Auf der Messe in Frankfurt haben wir über die Möglichkeit der Wasserveränderung gesprochen und Sie sagten, daß wir evt. damit die Wasserqualität so verbessern können, damit es Trinkwasser wird und wir haben den Versuch gestartet.

Ab 27. Nov. 2016 haben wir den BE-Wasser-Verbesserungstein im Keller bei die Hauptleitung (vom Brunnen) montiert. Das Untersuchungsergebnis vom 17.03.2017 habe ich angehängt. . Die Coliformen Bakterien mit 0 ist nun in Ordnung !

Ich freue mich, daß keine Bakterien mehr im Wasser sind und nun hat das Wasser das Trinkwasserzertifikat. Dies hat absolut der BE Wasserstein bewirkt !


Herzlich

Ing.
Christian W.
(Kunde will nicht genannt werden)

www.n-g.at www.be-fuelsaver.at





No comments:

Post a Comment