Translate

Monday, 30 November 2015

Verbesserte Holzverbrennung, 50% Ersparnis




Sehr geehrter Herr Renner.

4 WOODPOWER Aufkleber Ihrer Firma kamen ganz rechtzeitig. Wir betreiben hier an der sonnigen Algarve eine 12 ha Biofarm. Wir haben auch einen grossen Bestand an uralten Olivenbäumen und Korkeichen. Die Olivenbäume brauchen hin und wieder einen Verjüngungsschnitt, wodurch wir gutes Brenn- und Kaminholz bekommen.
Da ich dieses Jahr 76 geworden bin bin ich dankbar für jede Erleichterung. Alle unsere 5 verschiede STIHL Kettensägen, Traktor, diverse Motormäher, Freischneider, Hexer, Jeep und sogar unser neues Wohnmobil sind mit BE FUELSAVERN ausgestattet, wodurch wir viel Kraftstoff einsparen und die Rauchentwicklung fasst Null ist. Unser Landrover hatte einen Emissionswert von 1,46 und heute nach 2 Jahren nur noch einen Wert von 0,02. Die Leute beim hiesigen TUIV /hier IPO konnten es nicht glauben und dachten die  Messeinrichtung wäre defekt. Heute haben sämtliche Mitarbeiter dort einen Fuelsaver in Ihren Fahrzeugen und sind sehr glücklich. Natürlich sind die Ersparnisse je nach Fahrzeug und Alter unterschiedlich. Wer aus dem Norden nach Portugal kommt denkt eher an die Installation einer Klimaanlage und nicht an eine Heizung. Gott sei Dank haben wir uns einen Grundofen mit Wärmetauscher und als erster an der Algarve eine Wandheizung einbauen lassen. Ich kann das jedem empfehlen. Es gibt nichts besseres. Man kann mit einer Betriebstemperatur um 36 Grad arbeiten und hat ein tolles Raumklima. Wir haben ein 200 Jahre alte Quinta mit 80cm dicken Stein/Lehmwaenden restauriert.Es gibt nichts schöneres. „ Kamine haben wir als zus. Luxus für das Ambiente auch noch. Da muss einiges an Brennholz zusammenkommen.
Je ein  Woodpower Pad ist am Boden
der Kiste montiert.
Ich war ja skeptisch, was die WOODPOWER Aufkleber mein Leben in der Zeit von Ende Oktober bis April verändert haben. Unser 900 LITER Heizkessel ist in weniger als die Hälfte der Zeit als sonst von etwa 35 Grad auf ca 50 Grad. UND WAS KAUM ZU GLAUBEN IST; WIR BRAUCHEN FAST DIE HÄLFTE weniger Brennholz und haben kaum Asche, worueber die Hühner und der Garten nicht so glücklich sind, aber dafür ich um so mehr. Wir wollten für diesen Winter noch Holz zukaufen, was jetzt nicht mehr nötig ist. Da haben wir noch viel Geld gespart. Brennholz ist hier fast doppelt so teuer, wie in Deutschland. Nochmals vielen Dank und wir werden Ihnen als Dank Anfang
Woodpower am Boden aufgeklebt
Januar eine Kiste Bio Navelorangen schicken. Sowas können Sie im Norden nicht kaufen. Sonnengereift. Zum Verständnis möchte ich erwähnen, wie die Temperaturen hier zwischen Ende Oktober und April aussehen. Nachts kann es bis einige Grad unter Null werden und trotzdem tagsüber zwischen 15 und 25 Grad, je nach Lage. Wir haben Zwar eine 6 Panele Solarheizung, die ist gerade mal für unser Heizwasser und etwas vorwärmen und das wars.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie trotz allem Ungemach frohe Feiertage.

Ihr Antonio Santos
Silves, Portugal







No comments:

Post a Comment